Editorial Ausgabe 06/16

Willkommen auf der Nebenbahn

Schauen Sie mal: Am 26. April 1974 trifft ein Nahverkehrszug im Bahnhof Deißlingen an der Strecke Rottweil – Villingen ein. Seinerzeit verkörpert er Alltag pur. Die DB-50er als Zuglok ist durch und durch gewöhnlich, für Eisenbahnfreunde sogar eher ein Ärgernis, denn sonst fährt hier eine 38 (preuß. P 8), eine 64 oder eine 78 (preuß. T 18).

Editorial Bahn Extra Ausgabe 06/16 © Dr. Dietmar Beckmann

 
Doch auch so entfaltet die Szenerie reichlich Zauber der Nebenbahn. Vier Dreiachser-Umbauwagen bringt die 50er mit, „leichte Kost“ in Sachen Zuglast und dabei mit dem kompletten Angebot ausgestattet: 1. Klasse, 2. Klasse, Gepäck. So viel braucht es in Deißlingen diesmal nicht. Der 26. April ist zwar ein Freitag, aber nur zwei Leute sehen auf dem Schüttbahnsteig dem Zug entgegen. Der hölzerne Gepäckkarren steht ungenutzt abseits. Schade. Welch schönes Motiv hätte er abgegeben, wenn die Bahnhofsmitarbeiter Koffer oder Pakete aus dem ersten Wagen auf das altertümliche Gefährt wuchten, um sie dann vorsichtig über das holprige Gleis vorn zum Hausbahnsteig zu bugsieren. So aber setzt die 50er rasch ihre Fahrt fort, entlang der Telegrafenleitung und vorbei an den Hauptsignalen (die an Nebenbahn-Bahnhöfen nicht unbedingt die Regel sind).
 
So wie in diesem Beispiel möchten wir Ihnen in diesem Heft, welches am 13.10.2016 erscheint, viele Nebenbahnen und Bahnhöfe in ihrem Alltag vorstellen – bei der DB, bei der DR und bei Privatbahnen. Freuen Sie sich auf Normales, auf Besonderes und auf so manche Überraschung. Wir haben von allem etwas dabei. In diesem Sinne: viel Vergnügen!





Text: Thomas Hanna-Daoud
Fotos: 
Dr. Dietmar Beckmann
Tags: 
Weitere Themen aus dieser Rubrik

Allegra

Falls Sie nicht aus Graubünden kommen – wundern Sie sich nicht. „Allegra“ ist eine übliche rätoromanische Begrüßung, eine Form von „Freue Dich“, und die Rhätische Bahn... weiter

Schnelltriebwagen: Von den Reichsbahn-SVT bis zum Bundesbahn-403

Wenn Sie das nächste Mal an den Bahnhof Berlin-Lichtenberg kommen, sollten Sie es nicht versäumen, über die Bahnsteige hinweg einen Blick auf eines der seitlichen... weiter

Bahn-Jahrbuch 2017

Ende für den DB-Nachtzug, Anfang mit dem ICE 4 und vieles mehr: Das Bahn-Jahrbuch berichtet über das aktuelle Bahn-Geschehen.