175 005 als Ext 69 „Karola“ auf dem Weg von Karlovy Vary nach Leipzig am 14. September 1981

Am 26. September 1981 ging bei der Deutschen Reichsbahn eine Ära zu Ende. Am letzten Tag des Sommerfahrplans zog sie die Baureihe 175 aus dem Expresszug-Verkehr mit „Karlex“ und „Karola“ ab. Rund eineinhalb Jahrzehnte hatten die hochwertigen Triebwagen die Verbindung ins westböhmische Bäderdreieck hergestellt.

weiter >